Kosten und allgemeine Informationen


 

Ein paar Hinweise vorweg

 

Da Heilpraktiker für Psychotherapie nicht über die gesetzlichen Krankenkassen abrechnen können, sind die Kosten für meine Leistungen privat zu tragen.

 

Dies hat aber auch Vorteile

  • Es entfällt eine monatelange Wartezeit auf einen Therapieplatz, wodurch eine spätere kostenintensivere Behandlung vermieden werden kann.
  • Aufwendige Antragsformulare müssen nicht eingereicht und bewilligt werden.
  • Es erfolgt keine Registrierung bzw. Diagnosestellung bei Ihrer Krankenkasse (dies kann bei einem späteren Krankenkassenwechsel oder bei Beamtenanwartschaft von Vorteil sein).
  • Sollten Sie als gesetzlich Versicherter über eine private Zusatzversicherung verfügen, kann diese gegebenenfalls auch Kosten übernehmen.

 

Privat versicherten Klienten empfehle ich, sich vorher bei Ihrer Versicherung zu informieren, ob und in welcher Höhe Kosten übernommen werden.

 

Dauer und Kosten

  • Erstes Gespräch zum Kennenlernen ( ca. 20-30 Minuten) = 25 Euro 
  • 60 Minuten Coaching oder Therapie = 65 Euro

 

Ein vereinbarter Termin, der nicht eingehalten werden kann, sollte 24 Stunden vorher abgesagt werden. Andernfalls muss ich eine Ausfallpauschale von 40 Euro berechnen.